CLS-Klasse c218

Leistungssteigerung


Dieser CLS folgte dem C219 und wurde zunächst als Limousine, dann als Shooting Brake von Mercedes angeboten. Nicht nur in der AMG-Variante, sondern auch als Diesel kann man den Wagen sportlich bewegen, zumal es unzählige Möglichkeiten gibt, dem Motor zu noch mehr Fahrdynamik zu verhelfen: Motorelektronik, Kühlanlagen und Edelstahl-Sportabgasanlagen lassen das Triebwerk richtig durchatmen. Beim CLS 350 CDI sind es 310 PS, beim CLS 63 AMG Shooting Brake erreicht VÄTH sogar 846 PS Endleistung.


PDF Download

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok