CLS-Klasse c218

Leistungssteigerung


Dieser CLS folgte dem C219 und wurde zunächst als Limousine, dann als Shooting Brake von Mercedes angeboten. Nicht nur in der AMG-Variante, sondern auch als Diesel kann man den Wagen sportlich bewegen, zumal es unzählige Möglichkeiten gibt, dem Motor zu noch mehr Fahrdynamik zu verhelfen: Motorelektronik, Kühlanlagen und Edelstahl-Sportabgasanlagen lassen das Triebwerk richtig durchatmen. Beim CLS 350 CDI sind es 310 PS, beim CLS 63 AMG Shooting Brake erreicht VÄTH sogar 846 PS Endleistung.


PDF Download